Osteopathie, Physiotherapie & Lymphdrainage in Ansbach
Krankengymnastik Mellert
Krankengymnastik Mellert
Krankengymnastik Mellert
Krankengymnastik Mellert

Physiotherapie und Osteopathie in Ansbach

Physiotherapie

Die Physiotherapie findet bei einer Vielzahl von Beschwerden Anwendung. Nach Verletzungen oder Operationen am Bewegungsapparat hilft die Physiotherapie beim schonenden Muskelaufbau und Verbesserung der Bewegungsfähigkeit. Auch bei chronischen Erkrankungen wie Arthrose oder Rückenschmerzen kann Physiotherapie deutliche Verbesserungen bringen. Bei Lungenerkrankungen, in der Geburtsvorbereitung, bei Schlaganfällen, Gefäßerkrankungen sowie nach Herzinfarkt und vielen weiteren Erkrankungen wird die Physiotherapie ebenfalls angewandt.

Osteopathie

Bei der Osteopathie handelt es sich um einen ganzheitlichen Therapieansatz, bei dem der Therapeut Krankheiten oder Funktionsstörungen manuell, also durch den gezielten Einsatz seine Hände, im wahrsten Sinne des Wortes be-hand-elt.

Die Osteopathie basiert auf drei Grundannahmen
1. Struktur und Funktion bedingen sich gegenseitig
2. Der Körper ist eine Einheit
3. Der Mensch verfügt über Selbstheilungskräfte

Die Osteopathie kann bei verschiedenen Funktionsstörungen oder Krankheiten eingesetzt werden. Zum einen wirkt Osteopathie bei Erkrankungen des Bewegungsapparates zum anderen auch gegen Beschwerden wie Migräne oder Tinnitus.

Osteopathie wird von den Privatkassen und den meisten Zusatzversicherungen, nicht aber von den gesetzlichen Kassen erstattet. Natürlich besteht für Mitglieder der gesetzlichen Kassen bei uns in Ansbach die Möglichkeit der Selbstzahlung. Über unsere Preise informieren wir Sie gerne persönlich oder unter: www.osteopathie-ansbach.de.

manuelle Lymphdrainage

Neben den Adern durchzieht das Lymphsystem den menschlichen Körper. Seine Aufgabe ist es, das Gewebe von überschüssiger Flüssigkeit und bestimmten Eiweißen wie Zelltrümmer zu befreien. Die manuelle Lymphdrainage als Methode der Physiotherapie regt dieses System zu vermehrter Aktivität an und fördert Heilungsprozesse besonders nach Operationen oder Lipödemen.

Massagen

Teil der Physiotherapie ist die klassische Massage. Neben dem Wohlfühleffekt werden hier belastende Spannungen gelöst und die Beweglichkeit des Körpers wieder erhöht. In Kombination mit Physiotherapie werden Massagen oft von den Kassen übernommen. Sie können Ihrem Körper aber auch ohne ärztlichen Befund etwas gutes tun, oder verschenken Sie einen Gutschein für eine unserer Massagen in Ansbach.

Die Praxis für Physiotherapie in Ansbach informiert Sie gerne zu den Kassenleistungen und Kosten für Therapien wie Osteopathie. Gute Beratung ist uns wichtig. Wir freuen uns auf Ihren Besuch im alten Stadtbad in Ansbach.